Unterricht

Jeder tut gerne das, was er gut kann. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, allen Schülerinnen und Schülern durch fundiert vermittelte Grundlagen die Möglichkeit zu geben, eine individuelle und zufriedenstellende Entwicklung zu erleben, wobei mir von Anfang an der eigene musikalische Ausdruck am Herzen liegt.  Mein größtes Ziel ist es, mit „Freude durch Können“ lebenslangen Gefallen am Musizieren zu wecken.

Je nach Alter, Lerntyp und Zielvorstellungen versuche ich den Schülerinnen und Schülern die universelle Sprache der Musik individuell zu vermitteln.

Trotz eines gewissen Maßes an Disziplin, welches erforderlich für das Gitarrenspiel ist, muss dabei aber immer der Spaß am Musizieren im Mittelpunkt stehen!

Durch ein breites Angebot meines Unterrichts versuche ich, alle Interessen der Schülerinnen und Schüler abzudecken, und wende mich bewusst an alle Altersstufen. Das heißt, der Unterricht richtet sich an Kinder ab ca. fünf Jahren bis zu deren Urgroßeltern. Für das Erlernen eines Instrumentes  oder den Wiedereinstieg ist es nie zu spät!

Mir, als jungen Gitarristen und ausgebildeten Instrumentallehrer, ist es ein großes Anliegen, meine eigene Begeisterung für das Instrument und die Musik an andere weiterzugeben.

Ich begleite, motiviere und fördere jede Schülerin und jeden Schüler Schritt für Schritt beim Entdecken und Ausleben der eigenen Musikalität.

Noten sind die universelle Schrift der Musik. Daher lege ich bei allen Lernenden, die noch nicht genau wissen, wohin die Reise gehen soll, Wert darauf, diese durch spielerische Herangehensweise zu erlernen.

Neben Anfängern und Fortgeschrittenen bereite ich Schülerinnen und Schüler auch auf Wettbewerbe und Zulassungsprüfungen (Studium, Berufsfachschule etc.) vor.

Seit 2019 habe ich einen Lehrauftrag an der Städtischen Musikschule Kolbermoor.

Wenn Sie Interesse an Unterricht haben, wenden Sie sich entweder direkt an die Musikschule Kolbermoor oder an mich persönlich: